Warenkorb

Warenkorb

Anleitung ! Auspendeln von Lebensmittel, Gegenständen, Wasseradern und Strahlung

Lebensmittel Test mit BOVIS EINHEITEN (Einheiten der Lebensenergie)

Der französische Physiker Alfred Bovis (1871 – 1947) entdeckte, dass man Lebensenergie in Einheiten messen kann. Alle Nahrungsmittel und Getränke, die mit 12000 Bovis-Einheiten und mehr vibrieren, werden uns Energie bringen, während Nahrungsmittel oder Getränke, die unterhalb 12 000 Bovis-Einheiten schwingen, uns unsere Energie rauben. Um die Schwingung der Nahrungsmittel und Getränke zu messen, kann man einen von 0 bis 36000 Bovis-Einheiten Halbkreis benutzen, oder Sie fragen einfach ab, aus wieviel Bovis Einheiten Ihre Lebensmittel bestehen.

Die Anhebung der Energie bei Lebensmittel ist wichtig, um unseren Körper mit mehr Lebensenergie zu versorgen: mit Symbolen oder Edelsteinen zu energetisieren, Kraftuntersetzer verwenden um z. B. Wasser energetisch aufzuladen, oder mit Orgon-Energie arbeiten, ….. Möglichkeiten gibt es genug. Wasser nimmt Information auf, speichert sie und gibt sie weiter – was wir spätestens seit den wunderbaren Eiskristallen von Dr. Masaru Emoto wissen.

Aber die Zubereitungsart kann aus einer Heilsubstanz ein energieraubendes Nahrungsmittel machen. Es spielt einen großen Unterschied, ob man etwas roh, gebraten, verärgert oder mit Liebe gekocht hat, schonend, mit Holz, Gas, elektrisch oder im Dampfkochtopf ?

Die richtigen BEGRIFFE beim Testen mit einem Pendel oder Einhandrute (Tensor)

  • Ist es sinnvoll, wenn ich jetzt…… ?
  • Ist es positiv für mich, wenn ich jetzt……?
  • Ist dieses oder jenes für mich jetzt bekömmlich – nicht bekömmlich ? Ist dieses oder jenes für mich stärkend – schwächend ?

Wieviele Bovis Einheiten besitzt nun mein Apfel, Tomate, Salat, Schweinefleisch,…..

Lt. der Skala von Alfred Bovis sind Nahrungsmittel bis zu einem Wert von 12000 Bovis Einheiten energieraubend und ab 12000 Bovis Einheiten energiebringend.

Sie können Ihre freie Hand als Antenne benutzen. Oder auch nur 1 Finger.

Legen Sie Ihre freie Hand auf oder über den Gegenstand (oder 1 Finger auf ein geschriebenes Wort. z.B. Rezept, Unterschrift)

Richten Sie Ihre Augen auf die Spitze Ihres Pendels. Ihr Geist ist frei.

Fragestellung: „Wieviele Bovis Einheiten hat dieser Apfel ? Liegt der Wert unter 12000 Bovis Einheiten ?“ Warten Sie die Antwort ab. Wenn Sie ein NEIN erhalten, dann zählen Sie von 12000 hoch. Hat dieser Apfel 13000 Bovis Einheiten, 14000, 15000, 20000, 30000,… ? usw.

Das Pendel wird so lange eine positive Antwort geben, bis es bei einer Zahl dann in eine negative Richtung ausschlägt. Also z.B. bei 40000 Bovis Einheiten gibt das Pendel in eine negative Aussage. Aber bei 30000 Bovis Einheiten war die Aussage noch positiv. Das ist die Antwort. Ihr Apfel besitzt mind. 30000 Bovis Einheiten. Aber nicht 40000.

Sie können alle Lebensmittel und alle Nahrungsergänzungsmittel testen, ob Sie dieses oder jenes jetzt brauchen, ob Ihnen das jetzt gut tut.

AUSTESTEN VON STRAHLUNG

Menschen, alle Lebewesen und Pflanzen sind ständiger „Strahlung“ ausgesetzt, tagsüber bei der Arbeit, sowie nachts beim schlafen. Das ist die Strahlung aus der Erde, aus dem Kosmos (Weltraum) und jetzt noch der vermehrte Elektrosmog.

Die Erde wird durch die kosmische „Strahlung“ beeinflusst und verändert unser Ökosystem. Diese Strahlungen gab es zu allen Zeiten, die Menschen mussten schon immer damit leben. Der menschliche Körper ist einigermaßen darauf eingestellt.

Aber vermehrter Elektrosmog, technische Strahlen bzw. Wellen der Fernsehsender, Hochspannungsleitungen, Handys, Sende- und Empfangsstationen, Handymasten, Satellitenempfangsanlagen, Laptops, Videokameras, Mikrowellenherde, Leuchtstoff-Röhren usw. werden immer belastender. Schwächung des Immunsystems, Alzheimer, Krebs, Leukämie, Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme, innere Unruhe, Allergien, Reizbarkeit, Albträume, Allergien, nächtliches Kribbeln, Migräne, Depressionen, Magenbeschwerden könnten auf eine vermehrte Strahlenbelastung deuten.

Die Strahlung wirkt auf jeden einzelnen Menschen anders. Sie wirken intensiver je sensitiver der Mensch ist.

Alle Wellen können mit Pendel und Tensor festgestellt werden.

Fragestellung: „Liegt in meinem Schlafzimmer eine Strahlenbelastung vor“ Antwort abwarten. Wenn die Antwort JA ist, dann fragen Sie weiter. „Woher kommt diese Belastung ? Kommt sie von Außen ?“ Antwort abwarten. Wenn die Antwort NEIN ist, fragen Sie weiter. Sehen Sie sich in Ihrem Zimmer um, vielleicht finden Sie den Übeltäter (Funkwecker, PC oder Fernseher im Schlafzimmer, ein Metallbett, …) Ist es nicht sichtbar, dann könnte es sein, dass eine Leitung in der Wand verlegt wurde. Fragen Sie dies dann ab.

„Beeinflusst die Strahlung,…etc. meinen Schlafplatz ?“ Wenn ja, zu wieviel % ? Mental hochzählen. „10%, 20%, … „. Achten Sie auf den Ausschlag des Pendels.

Und was können Sie dagegen tun?

Ein Orgonit gegen Strahlenschutz ist die beste Methode. Sie haben eine enorme Reichweite und wirken 2 Mal. Strahlenschutz und ein starker Energieumwandler. Damit wird die negative Wirkung geopathischer Strahlungen aufgehoben. Die Strahlungen sind zwar weiterhin vorhanden, aber sie schaden dem Menschen nicht mehr.

WASSERADERN austesten

Wie wir wissen ist die Erde von einem riesigen Netz unterirdischer Wasseradern und Seenplatten gefüllt. Jede Wasserader ist anders, unterschiedliche Breite und Tiefe, die Fließrichtung ist nicht immer die gleiche, ist es ein kleiner Bach oder schon ein reißender Fluss? Sie können nah an der Oberfläche liegen, oder aber auch 200m tief in der Erde. Die gesundheitsschädliche Wirkung der Wasseradern hängt von der Reibung (Fließgeschwindigkeit) und von der Wassermenge ab.

Sie suchen den kürzesten Weg zum Meer, weil sie aber unter enormen Druck stehen, kreuzen sich Wasseradern und so entstehen zig-fach höhere Strahlen.

Unterirdische Wasseradern durchqueren möglicherweise Ihr Haus, Ihren Schlafplatz. Leiden Sie oft unter Schlaflosigkeit, Ermüdungszustände, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Kreuzschmerzen, testen Sie, ob Sie nicht vielleicht auf einer Wasserader schlafen. Mit Bergkristall an allen 4 Seiten des Bettes oder auf die Kreuzung auflegt, kann man die Wirkung dieser negativen Strahlen entstören.

Ihre Fragen beantworte ich gerne unter: www.zeitlosesoterik@gmail.com