Warenkorb

Warenkorb

Pendel reinigen – Anleitung

Reinigen Sie Ihr Pendel nach dem Kauf, damit es von allen Fremdenergien befreit ist und nur Ihre eigene Energie am Pendel existiert.

Es sollte auch keine andere Person mit Ihrem persönlichen Pendel pendeln. Sollten Sie es trotzdem erlauben, reinigen Sie es bitte nach diesen Gebrauch, sodass es wieder nur Ihre Energie ist, die danach mit dem Pendelenergie verbunden ist.

Die einfachste Reinigung ist mit Wasser. Reinigen Sie Ihr Pendel mit Trinkwasser aus der Leitung oder frisches Quellwasser. Halten Sie Ihr Pendel unter das fließende Wasser für ca. 2 min. bitten Sie die geistige Welt, Erzengel Michael, um Reinigung. Reinigung von allen negatien Energien, die an diesem Pendel haften. Ihr inneres Gefühl wird Ihnen sagen, wann es wieder sauber ist. Danken Sie danach der geistigen Welt und Ihren Geistführern.

Reinigen mit Räucherungen

Sie können Ihr Pendel oder Einhandrute (Tensor) mit einer Reinigungsmischung, mit einem weißen Salbei, mit Zeder oder mit Beifuß oder Drachenblut reinigen. Zünden Sie Ihr Räucherwerk an und halten sie das Pendel oder den Tensor über den aufsteigenden Rauch. Bitten Sie wiederum die geistige Welt um Hilfe für diesen Reinugungsprozess. Ihr inneres Gefühl wird Sie leiten und Ihnen sagen, wann es wieder sauber ist. Bedanken Sie sich bitte danach bei Ihren Geistführern und Helfern.

Reinigen mit Edelsteinen

Reinigen Sie Ihr Pendel aus Edelsteinen, indem Sie es über Nacht in eine Schüssel mit Hämatit Trommelsteine legen. Hämatit ist der Stein, der alle anderen Steine von negativen Energien reinigt. Danach legen Sie Ihr Pendel für ca. 30 min. in eine Schale mit Bergkristall Trommelsteine. Der Bergkristall ist der Stein, der allen anderen Steinen wieder ihre Kraft zurück gibt.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne unter: www.zeitlosesoterik@gmail.com zur Verfügung