Mala Kette Amazonit mit der Lotusblume als Symbol für Erleuchtung

29,90 

2 vorrätig

Der Amazonit verleiht Ruhe und Ausgeglichenheit und soll Ängste und depressive Verstimmungen mindern. Der Amazonit unterstützt darin, sich an die eigenen Stärken zu erinnern. Für eine nachhaltige Wirkung sollte der Stein über eine längere Zeit getragen werden. Er sollte er auf der Haut getragen oder unter das Kopfkissen gelegt werden.
Innerhalb der Chakra-Zuordnung wird er dem Herz und dem Hals zugeordnet.

Mala
​Eine Mala ist ursprünglich eine Gebetskette aus dem Hinduismus und Buddhismus und wird in der Meditation verwendet, um Mantras zu zählen. Ein Mantra ist eine Sammlung von Wörtern, oft aus dem Sanskrit, die viele Male wiederholt wird – traditionell 108 mal. Man konzentriert sich auf die Bedeutung und Schwingung der Wörter – eventuell kombiniert mit einer begleitenden Visualisierung. Wenn Sie diese Meditationsform üben, kommen Ihre Gedanken zur Ruhe und Ihr Körper entspannt sich. Gegenwärtig wird eine Mala auch als modisches Accessoire getragen.

Die indische Lotusblume steht für Göttlichkeit, Fruchtbarkeit, Reichtum, Wissen und Erleuchtung.

Sternzeichen: Jungfrau, Wassermann

Mala mit 108 Amazonitperlen. Länge: 45 cm
Auf Gummiband aufgezogen, kann auch als Armband getragen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Heilmöglichkeiten von Edelsteinen und sogenannten Heilsteinen, Mineralien und Kristallen wissenschaftlich nicht nachgewiesen oder medizinisch anerkannt sind.
Sie ersetzen keinen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mala Kette Amazonit mit der Lotusblume als Symbol für Erleuchtung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.