„Wenn der Sandmann kommt“, Drogen und ihr Werk. Leben, Sucht, Tod

9,00 

10 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Eine wahre Geschichte über das Leben und den Tod von Wolfgang.

Für die Autorin, Edeltraud Rainer, in Österreich geboren, ergab sich im Jahr 2001 der mediale Kontakt zu ihrem verstorbenen Bruder Wolfgang, mit dem sie gemeinsam Niederschriften verfasst, um sie der Öffentlichkeit anzubieten. Alle Texte beinhalten wahre Begebenheiten, aus dem Jenseits übermittelt.

Ein Auszug: Losgelassen, aber dennoch nicht frei irrte ich im psychischen Dschungel umher, dem körperlichen Niedergang nahe. Meine Kraft ohne „Hilfsmittel“ Tag und Nacht zu meistern, war verloren gegangen. Der Wahnsinn nahm seine Herrschaft auf, ich konnte dem nicht mehr entfliehen. Mein Ableben wurde im Jahr 1987 zur Realität eines Albtraums, welcher sicher so manchen Drogenkonsumenten Nachts besucht. Noch heute denke ich oft an diesen Tag, denn er war so verwirrend und leider für mich ohne Zukunft.

 

Edeltraud Rainer
Medium paranormaler Erklärungen
Autorin, Eigenverlag, 74 Seiten, Taschenbuch

www.edeltraud-rainer.at

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Wenn der Sandmann kommt“, Drogen und ihr Werk. Leben, Sucht, Tod“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.