Warenkorb

Warenkorb

Ritual Reinigung von Edelsteinen

Ritual Reinigung von Edelsteinen

Heilsteine können Energien speichern, die nicht unbedingt zu ihnen gehören.

Edelsteine kann man mit Rauch reinigen

Reinigen Sie Ihre Edelsteine mit einem Räucherritual. Der Rauch reinigt die Heilsteine von negativen Energien.

Dafür gibt es spezielle Reinigungsmischungen. Oder Sie nehmen ein Räucherbündel mit weißen Salbei, Beifuß oder Zeder.

Diese Räucherbündel, oder Smudge Sticks genannt, zündet man an einem Ende an und lässt die Flamme ca. 30 sec. lang brennen. Danach blasen Sie die Flamme aus und lassen den Rauch die Steine reinigen. Halten Sie den Stein, den Sie reinigen wollen über den aufsteigenden Rauch. Meiner Erfahrung nach sollte jeder Stein für mindestens 30 sec. in den Rauch gehalten werden. Aber gehen Sie hier nach Ihrem Gefühl. Die Heilsteine fühlen sich danach frisch und sauber an.

Sie können all Ihre Trommelsteine, Schmuckstücke, Anhänger und Ringe damit reinigen, wenn sie einen Heilstein enthalten.

Wir weisen darauf hin, dass die Heilmöglichkeiten von Edelsteinen, Mineralien und Kristallen und sogenannten Heilsteinen wissenschaftlich nicht nachgewiesen oder medizinisch anerkannt sind.
Sie ersetzen keinen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe.