Warenkorb

Warenkorb

Was bedeutet „Chakra“ ? Einfache Methoden für Chakrenöffnung

Chakra ist ein Sanskrit und kommt aus dem Indischen, übersetzt heißt es „Rad“.

Chakren sind Energiespiralen in unserem Körper, die sich in eine Richtung drehen, die Lebensenergie von Außen aufnehmen und in unseren feinstofflichen und physischen Körper weitertransportieren. Alle Chakren sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Den Chakren werden 2 wesentliche Aufgaben zugeteilt: 1. Jedes Chakra empfängt Lebensenergie, auch als Chi, Ki oder Prana bezeichnet und transportiert sie in unsere Zellen weiter. 2. Chakren sind aber auch Leitzentralen, die Informationen aufnehmen und an die Umwelt weiterleiten.

Sie spielen eine große Rolle für unsere körperliche, wie auch für unsere geistige und seelische Ausgeglichenheit, für Wachstum und spirituelle Entwicklung.

Warum sind Chakren blockiert ?

Findet im Außen oder in unserem Inneren eine Veränderung statt, die uns hemmt, traurig macht, verzweifeln lässt, kann es sein, dass sich die Chakren langsamer bewegen und somit der Energiefluss gestört ist. Yin und Yang sind nicht im Einklang.

z.B. Stress

Stress verursacht immer Panik und Aggressivität in unserem Körper.

Die Chakren, die bei Stress nicht optimal funktionen können, sind das Herz Chakra – Selbstliebe, Liebe, das Solarplexus Chakra – Gefühlschaos, annehmen, loslassen, das Wurzelchakra – Urvertrauen, Erdung, Kraft.

Je intensiver und länger dieser Zustand andauert, desto schneller können in diesen Bereichen Schmerzen im physischen Körper entstehen, körperliche Funktionen können beeinträchtigt werden. Man leidet unter Magenschmerzen, Verspannung, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, ….

Alles ist Energie, alles unterliegt einer bestimmten Frequenz von Energie, alles schwingt !

Das Öffnen der einzelnen Chakren kann mit einfachen Mitteln erfolgen z.B. mit Edelsteinen, Orgonit, Räucherwerk, Räucherstäbchen und Duft.

Die 7 Hauptchakren:

1. Chakra – Wurzel Chakra

Das Wurzel Chakra befindet sich im Körper, auf der Höhe vom Steißbein. Dieses Chakra verbindet uns mit dem Irdischen.

Der Zustand der Energie in diesem Chakra ist für die Erdung, Halt, Kraft und Stabilität, Sicherheitsdenken, Urvertrauen verantwortlich. Stehe ich mit beiden Beinen im Leben ? Habe ich die Kraft für den nächsten Schritt ? Blockaden in diesem Bereich sind z.B. Existenzängste, Überlebensangst, Angst vor Veränderung.

Eine Störung kann seelisch in Form von existentiellen Ängsten oder einem Mangel an Vertrauen zu anderen aufscheinen. Mangelnde Lebensenergie, wenig Lebensfreude, mangelndes Vertrauen ins Leben, Existenzängste, Misstrauen, psychische Kraftlosigkeit, Depressionen.

Die unterstützende und aktivierende Farbe ist ROT.

Steine: rote Koralle, roter Jaspis, Achat, Granat, Rubin, Hämatit, Onyx, schwarzer Turmalin

Roter Jaspis – für Edelsteinwasser geeignet

Hämatit – für Edelsteinwasser nicht geeignet GIFTIG

Granat – für Edelsteinwasser geeignet

Schwarzer Turmalin – für Edelsteinwasser geeignet

Duft: Weihrauch, Myrrhe, Drachenblut, Copal, Zeder, Dammar, Kampfer, Rosmarin

2. Chakra – Sakral Chakra

Das Sakral Chakra befindet sich auf der Höhe vom Unterleib, etwa eine Handbreit unter dem Bauchnabel.

Die Energie in diesem Chakra beeinflusst unsere Lebenslust, Lebendigkeit, kreatives Handeln, Schaffenskraft, Neubeginn, weibliche Kraft, Sinnlichkeit.

Störungen in diesem Chakra: Störungen im sinnlichen Empfinden, Über- oder Unterfunktion des Sexualtriebes, Antriebslosigkeit, Unfähigkeit das Leben zu genießen, seelische Kraftlosigkeit, Motivationslosigkeit, Eifersucht, Schuldgefühle, starke Stimmungsschwankungen, sich im Kreise drehen, kein Fortschritt, Lustlosigkeit, depressive Verstimmungen.Menstruationsbeschwerden

Die unterstützende und aktivierende Farbe ist ORANGE.

Steine: oranger Jaspis, oranger Beryll, Karneol, Citrin, Mondstein

Karneol – für Edelsteinwasser geeignet

Oranger Jaspis – für Edelsteinwasser geeignet

Duft: Myrrhe, Sandelholz, Styrax, Ylang Ylang

3. Chakra – Solarplexus Chakra

Das Solar Plexus Chakra befindet sich auf der Höhe des Nabels. Die Energie in diesem Chakra steht für die Entwicklung des „Ichs“, Licht, Wärme, Energie, Aktivität, Energie und Aktivität, Annehmen, Loslassen, Verarbeiten, Unterbewusstsein. Das Finden eines harmonischen Weges, seine eigenen Ideen zu verwirklichen.

Ist dieses Chakra blockiert, können sich Verdauungsstörungen, Magenprobleme, Aggressivität, Stress, Kummer, Depressionen, als körperliche Anzeichen äußern. Angst zu versagen, Angst vor Kritik, Angst, die Kontrolle zu verlieren, Aggressivität, Unsicherheit, Gefühlskälte, blockierte Gefühle, Gleichgültigkeit, mangelndes Selbstbewusstsein, Machtbesessenheit, übertriebener Ehrgeiz und Leistungsdenken, Rücksichtslosigkeit, Wutanfälle äußern.

Die unterstützende und aktivierende Farbe ist GELB.

Steine: Tigerauge, Citrin, Bernstein

Citrin – für Edelsteinwasser geeignet

Tigerauge – Edelsteinwasser GIFTIG

Bernstein – für Edelsteinwasser geeignet

Duft: Sandelholz, Zimt, Benzoe, Weihrauch, Zimt, Kamille

4 Chakra – Herz Chakra

Das Herz Chakra befindet sich in der Mitte der Brust, auf Höhe des Herzens. Der Energiefluss im Herz Chakra beeinflusst unsere Selbstliebe, Vertrauen, Herzöffnung, Liebe geben und Liebe nehmen, Sensitivität, Hingabe, Mitgefühl und Menschlichkeit.

Es ist der Mittelpunkt des Chakrensystems und Sitz der bedingungslosen Liebe.

Ist dieses Chakra blockiert, fällt es schwer mit Menschen in harmonischen Kontakt zu treten und die Liebe in sein Leben zu ziehen. Ist dieses Chakra blockiert äußert sich das in Gefühlskälte, Herzschmerzen, Trauergefühl, Verletzlichkeit, Angst sich zu öffnen, Angst vor Beziehungen, Angst davor Liebe zu geben und Liebe zu bekommen. Zurückweisung, Verlust, Trauer, Verrat in der Vergangenheit können dazu führen, dass der optimale Energiefluss im Herz Chakra blockiert ist.

Die unterstützende und aktivierende Farben sind GRÜN und ROSA.

grüne Steine: Aventurin, Chrysokoll, Jade, Moosachat, Smaragd, Turmalin

rosa Steine: Rosenquarz, Koralle Rhodochrosit

Rosenquarz – für Edelsteinwasser geeignet

Rhodonit – für Edelsteinwasser geeignet

grüner Aventurin – für Edelsteinwasser geeignet

Chrysokoll – Edelsteinwasser GIFTIG

Moosachat – für Edelsteinwasser geeignet

Jade – für Heilsteinwasser geeignet

Duft: Weihrauch, Rose, Sandelholz, Zimt, Jasmin

5. Chakra – Hals Chakra

Das Hals Chakra, oder Kehlkopf Chakra befindet sich auf der Höhe des Kehlkopfes und ist das Chakra der Kommunikation der Beziehungen und der Gespräche. Die Energie in diesem Chakra beeinflusst die Fähigkeit, Gefühle auszusprechen und dazu zu stehen, wir lernen durch Gespräche positive Gefhle in unser Leben zu bringen. Es hilft uns bei der Selbstbestimmung.

Blockaden: Gefühle und Gedanken in Worte zu fassen, Angst seine eigene Meinung zu vertreten, Hemmungen, Schüchternheit, kein Zugang zur inneren Stimme, Angst davor belastende Dinge auszusprechen, Angst vor Konfrontation,Nackenschmerzen, Sprachstörungen, Halsschmerzen, Hals- und Mandelentzündungen, Heiserkeit, Sprachstörungen z. B. Stottern

Die unterstützende und aktivierende Farbe ist HELLBLAU

Steine: Aquamarin, Chalzedon, Türkis, Mondstein, Lapislazuli

Chalzedon – für Edelsteinwasser geeignet

Türkis – Edelsteinwasser GIFTIG

Aquamarin – für Edelsteinwasser geeignet

Duft: Sandelholz, Eukalyptus, Salbei, Lavendel, Mastix, Kampfer

6. Chakra – Stirn Chakra, 3. Auge

Das Stirn Chakra liegt zwischen den Augenbrauen und wird auch das 3. Auge genannt. Es steht für Weisheit, Erkenntnis und eine sichere Intuition und vielleicht übersinnliche Wahrnehmungen.

Die Energie in diesem Chakra gilt für den Zustand der Erkenntnis, Öffnung zur Seele und Geist, innere Führung, göttliche Klarheit, Kommunikation mit unserer Seele, Intuition, Wahrnehmung für Hellsehen und Spiritualität, visualisieren, Telepathie, außersinnliche Wahrnehmungen.

Blockaden: Ist dieses Chakra blockiert, äußert sich das mit einem Gefühl der Angst, nach Innen zu schauen, wir sind nur im Außen und im Ego. Kopfschmerzen oder Erkrankung der Sinnesorgane, Konzentrations- und Lernschwäche, übertriebene Ängstlichkeit, fehlende Einsicht und Phantasie, ein unruhiger Geist, Stimmungstiefs (Sinnlosigkeit), Augenleiden, Ohrenleiden, chron. Schnupfen, Nebenhöhlenentzündungen.

Die unterstützende und aktivierende Farbe ist INDIGOBLAU

Steine: Sodalith, Lapislazuli

Lapislazuli – für Edelsteinwasser geeignet, Sodalith – für Edelsteinwasser geeignet

Duft: Lavendel, Jasmin, Mastix, Kampfer, Sandelholz, Weichrauch, Wacholder, Jasmin, Minze

7. Chakra – Kronen Chakra

Das Kronen Chakra befindet sich außerhalb des grobstofflichen Körpers, oberhalb des Kopfes. Es ist die Verbindung zur geistigen Welt, zum Göttlichen. Dieses Chakra ist das Zentrum der Spiritualität um den göttlichen Plan zu erfüllen, Zentrum des Einheitsbewusstseins und der göttliche Führung. Ein geöffnetes Kronen Chakra bedeutet die Verschmelzung mit dem höheren Selbst, Erleuchtung und Verbindung mit der göttlichen Liebe. Es ist ein grenzenloses, allumfassendes Glücksgefühl.

Ist dieses Chakra blockiert, äußert sich dies in dem Gefühl des Alleinseins, die Frage nach dem Sinn des Lebens wird nicht gestellt. Verhaftung in der materiellen Welt, ein Gefühl von Mangel, Leere, Unzufriedenheit, Weltschmerz, Dumpfheit, geistige Erschöpfung, Verneinung der Schöpferkraft, Verwirrtheit, Realitätsflucht, Immunschwäche, chronische Krankheiten.

Die unterstützende und aktivierende Farbe ist VIOLETT und WEISS

Steine: Bergkristall, Amethyst, Diamant, violetter Fluorit

Bergkristall, – für Edelsteinwasser geeignet

Amethyst – für Edelsteinwasser geeignet

violetter Fluorit – für Edelsteinwasser geeignet

Duft: Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz, Rose, Neroli

Gerne beantworte ich Ihre Fragen per E-mail:

zeitlosesoterik@gmail.com